Digitalisierung:

Heutzutage ist zwar der Informationsträger Papier aus dem Geschäftsleben immer noch nicht wegzudenken. Die gesetzlichen Aufbewahrungs– und Auskunftspflichten, aber auch der Wunsch nach Erhalt bestimmter Dokumente im Originalzustand sorgen dafür, dass er auch noch lange erhalten bleibt. Dennoch ist ein erheblicher Teil des menschlichen Wissens inzwischen auf digitalen Datenträgern gespeichert. Die Verwaltung und Bearbeitung von Akten, Belegen und Verträgen aller Art erfolgt heute zumeist im digitalen Workflow. Dafür müssen die Originale zunächst digitalisiert werden, bevor sie in den computergestützten Workflow überführt werden können. Das übernehmen wir für Sie. Wir digitalisieren Ihren gesamten Aktenbestand und machen die Daten im gewünschten Format auf einem Datenträger und/oder über das Web-Interface unserer verfügbar. Wir scannen Ihre laufenden Belege und stellen Ihnen die Daten zeitnah auf einem Datenträger oder über unser Web-Interface zur Verfügung, entweder als Grafik- oder als OCR-Datei. Die Vorteile liegen auf der Hand: Viele Informationen auf wenig Platz.

Daten- und Dateikonvertierung: